Green Peel Classic

Green-Peel-Behandlung-Berlin

Green Peel ® Classic Kräuterschälkur
Regeneration und Erneuerung

Ärztlich entwickelte biologische Methode zur Schälung der Haut auf pflanzlicher Basis. Green Peel ® Classic Kräuterschälkur erneuert die Haut auf natürliche Weise. Eine Spezialmischung aus verschiedenen Kräutern und Algen, die reich an Mineralien, Enzymen und Vitaminen sind, verhilft Ihrer Haut zu einem neuen, frischen Aussehen.

Anwendungsbereiche Green Peel ® Classic Kräuterschälkur

  • Großporige, unreine Haut
  • Verhornungsstörungen
  • Vorzeitig gealterte Haut
  • Fahle und schlecht durchblutete Haut
  • Sonnengeschädigte Haut
  • Anti-Aging Prophylaxe
  • Einige Formen von Hyperpigmentierungen
  • Verjüngung und Revitalisierung

Durch die Prozesse, die die Kräuter in Gang setzen, verkürzt sich der Erneuerungsprozess von durchschnittlich 28 Tage auf 5 Tage, so dass sich die Haut in dieser Zeit beginnt zu schälen. Je nach Hauttyp und Intensität der Behandlung beginnt die Schälung nach etwa drei Tagen.

Die Intensität des Schälprozesses hängt von der Dicke der Hornschicht, der Hautbeschaffenheit und der individuellen Stoffwechsellage ab. Auf den Behandlungserfolg hat die unterschiedlich starke Ausprägung der Schälung keinen Einfluss.

Nach fünf Tagen erfolgt die Beauty Finish Behandlung, um die neue und besonders aufnahmefähige Haut mit wertvollen Wirkstoffen individuell anzureichern. Die Green Peel ® Classic Kräuterschälkur Behandlung wird in einem Zeitraum von fünf Tagen durchgeführt und beinhaltet drei wichtige Elemente:

Tag 1:         Green Peel Behandlung
Tag 2 bis 4: Der Hauterneuerungsprozess setzt ein. Individuelle auf den
……………….Hauttyp abgestimmte Pflegeprodukte für Zuhause unterstützen
……………….wesentlich den Behandlungserfolg.
Tag 5:        Beauty Finish Behandlung

Für den Erfolg der Green Peel ® Classic Tiefenschälkur ist die Heim- und Wirkstoffpflege-Behandlung von entscheidender Bedeutung, da sie einen großen Einfluss auf das Ergebnis der Green Peel ®  Classic Kräuterschälkur Behandlung hat. Die Heimpflege-Präparate sind speziell auf die Kräuterschälkur und Bedürfnisse der neuen Haut abgestimmt.

Die begleitenden Pflegeprodukte für Zuhause von Dr. med. Schrammek fördern den Abschuppungsprozess der Haut, aktivieren die hauteigenen Regenerationsprozesse, helfen nachhaltig die Hautzellfunktionen zu regulieren und die Hauterneuerung zu fördern, optimieren die Qualität der Kollagen- und Elastinfasern, versorgen die Haut umfassend mit Feuchtigkeit und festigen den Erfolg der Green Peel ® Classic Kräuterschälkur Behandlung.

Zur Sicherung des Ergebnisses sollten die Pflegepräparate noch etwa 4 Wochen angewendet werden. Um die neue zarte Haut nach der Kräuter Tiefenschälkur Behandlung vor schädlichen Umwelt- und Stresseinflüssen zu schützen, ist es wichtig für die nächsten 6 bis 8 Wochen die Multiaktive Schutz- und Pflegecreme mit SPF 20 als Tagespflege zu verwenden. Die Haut muss 6 bis 8 Wochen vor der Sonne geschützt werden.

Die Wirksamkeit der Green Peel ® Classic Kräuter-Tiefenschälkur hängt u. a. von der individuellen Regenerationsfähigkeit der Haut ab. Viele Hautprobleme können mit ein bis zwei Behandlungen behoben werden. Da aber jede Haut anders reagiert, können auch mehrere Behandlungen erforderlich sein, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Green Peel ® Classic Kräuterschälkur kann drei Wochen nach der Beauty Finish Behandlung einmal pro Monat durchgeführt werden.

Kontraindikationen Green Peel ® Classic Kräuterschälkur: Alle Hauterkrankungen, bakteriell-eitrige Infektionen, aktinische Keratosen, allergische und empfindliche Haut, dünne Haut mit Äderchen, Rosacea, Schwangerschaft, Stillzeit, keine Anwendung an Brust, Dekolletee, Augenlider.

Abstand zwischen Green Peel Classic ® Kräuterschälkur und Einnahme folgender Medikamente: 2 Wochen nach Absetzen von Antibiotika – 4 bis 6 Wochen nach Absetzen von Cortison, Antidepressiva mit Johanniskraut – 8 Wochen nach Absetzen von Isotretinoin (Tabletten zur Behandlung schwerer Akne)

Abstand zwischen Green Peel Classic ® Kräuterschälkur und folgenden Behandlungen: 4 bis 6 Wochen nach Unterspritzungen mit Hyaluronsäure, Kollagen, Polymilchsäure, Behandlungen mit Botox, Microneedling, Microdermabrasion – 8 Wochen nach Fruchtsäure- bzw. TCA-Behandlungen – 4 bis 6 Wochen nach Laserbehandlung, Fadenlifting, Dermabrasionen

» Preise Gesichtsbehandlungen

Copyright © Carisma – Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Der Text auf dieser Internetpräsenz ist durch Carisma urheberrechtlich geschützt und darf nicht ohne Einwilligung übernommen und verwendet werden.