Lymphdrainage

Manuelle kosmetische Lymphdrainage

Eine besondere Massageform mit systematischer Anordnung von sanften Pump-, Druckimpulsen und Spezialgriffen zum Abtransport von Gewebeflüssigkeit im Gesichts-, Hals- und Dekolletébereich auf Basis der Methode nach Dr. Vodder. Die manuelle Lymphdrainage im Gesicht ist eine lindernde, entspannende Massage mit sanften Streichbewegungen zur Verminderung von Schwellungen.

Durch bestimmte harmonische Grifftechniken wird die Lymphe zum Fließen gebracht. Das Gewebe kann entschlacken und die Zellen können besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Bei regelmäßiger Anwendung der manuellen Lymphdrainage können Stauungszustände effektiv reduziert und die Hautqualität stark verbessert werden.

Wann ist eine Lymphdrainage sinnvoll?

  • Hautirritationen
  • sensible u. nervöse Haut
  • gerötete gefäßlabile Haut
  • Teleangiektasien
  • Couperose
  • müde u. schlaffe Haut
  • Tränensäcken
  • Augenschatten
  • Stauungen/Schwellungen im Gesicht
  • unreine Haut
  • Vorbeugung von Bindegewebsdegeneration

Die manuelle Lymphdrainage lässt Sie durch die positive Wirkung auf das Nervensystem tief entspannen und hilft der Haut sich zu regenerieren. Im Gewebe befindliche Wasseransammlungen und Schlackenstoffe können abgebaut und die Stärkung des Immunsystems aktiviert werden. Irritationen, Reizungen und Schwellungen können rascher abklingen.

Kontraindikationen manuelle Lymphdrainage

Bitte beachten Sie, dass die manuelle Lymphdrainage im Gesicht bei bestimmten Kontraindikationen nicht durchgeführt werden darf. In folgenden Fällen kann keine Lymphdrainage angewendet werden: Fieber, akute Erkältungen, Herzkrankheiten, Wundrose, virale akute Infekte, offene Wunden, Thrombosen, Krebs, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Schwangerschaft, infektiöse Hauterkrankungen, Asthma, Diabetes.

Copyright © Carisma – Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Der Text auf dieser Internetpräsenz ist durch Carisma urheberrechtlich geschützt und darf nicht ohne Einwilligung übernommen und verwendet werden.