Microneedling Behandlung

High Level Anti-Aging Power Behandlung für eine vitalisierte und strahlend verjüngte Haut

Ionto Meso Microneedling die sanfte Alternative zu Injektionen und Fillerbehandlungen

Frische, glatte und optimal versorgte Haut lässt jedes Gesicht jünger wirken. Durch Microneedling werden gezielte Perforationen in die Haut gesetzt und feine Porenkanäle in der Haut geöffnet. In den geöffneten Porenkanälen können Wirkstoffe so besonders effizient eindringen. Durch die Microneedling Behandlung erhält die Haut effektive Vitalstoffe und Anti-Aging Helfer.

Was bewirkt das Microneedling?

Ultrafeine Meso Spitzen setzen behutsam Micro-Öffnungen in die Epidermis. Die natürliche Schutzfunktion der Haut bleibt dabei erhalten. Die Meso Spitzen bewegen sich automatisiert auf und ab. Die Epidermis wird gleichmäßig und präzise penetriert. Anti-Aging Wirkstoffkonzentrate dringen direkt ein und können ihre Wirkung dort entfalten, wo es darauf ankommt. In den tieferen Strukturen der Haut. Die Haut erscheint fester, vitaler, frischer und aufgepolstert.

Die Microneedling Behandlung kann sehr gut mit einer » Ultraschallbehandlung kombiniert werden. Da die Porenkanäle geöffnet sind können Wirkstoffe intensiver in die Haut eingebracht werden. Die Microneedling Behandlung wird dadurch noch effizienter.

Was kann das Microneedling für Ihre Haut tun?

  • Förderung der Regeneration atrophischer Haut
  • Stimulierung der Zellerneuerung
  • Optimierung des kollagenen Gewebes
  • Hautbildverfeinerung
  • Prävention (Pre-Aging)
  • Hautbildverbesserung bei fahler Haut
  • Reduktion von Knitterfältchen
  • Revitalisierung sonnengeschädigter Haut und Raucherhaut
  • Anregung natürlicher Wachstumsfaktoren und Reparatureffekte der Haut
  • Stärkung der Widerstandskraft der Haut für ein rosiges, feinporiges und glattes Aussehen

Hautreinigung, Hautanalyse, Biologisches Peeling, Microneedling mit umfassender Wirkstoffzufuhr hochkonzentrierter Anti-Aging Seren, Schönheitsvitaminen und pflanzlichen Stammzellen (wirkt wie ein Weckruf für müde Bindegewebszellen), Zweifach-Masken-Power bestehend aus Regenerations- und Kollagen-Vlies-Maske, Abschlusspflege (Behandlungsdauer ca. 60 Min.)

Microneedling Langzeiteffekte

Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erreichen ist eine Microneedling Kuranwendung empfehlenswert, da die Eigenregeneration der Haut über einen längeren Zeitraum aktiviert werden muss, um entsprechende Ergebnisse erzielen zu können. Wie viele Behandlungen indiziert sind kann je nach Hautbeschaffenheit variieren. Immer abhängig vom Hautbild und dem gewünschten ästhetischen Ergebnis.

In der Regel etwa 4 bis 8 Behandlungen im Abstand von jeweils 2 bis 3 Wochen. Dadurch wird der Effekt jeder einzelnen Microneedling Behandlung potenziert. Danach sind jährliche Auffrischungsbehandlungen zur Erhaltung des Ergebnisses vorteilhaft. Die Microneedling Behandlung kann zur stetigen Verbesserung des Hautbildes uneingeschränkt wiederholt und beliebig oft durchgeführt werden.

Als lohnend hat sich im Rahmen der Microneedling Behandlung eine begleitende Heimpflege mit Vitamin- und Wirkstoffkonzentraten erwiesen. Die täglich abgestimmte Gesichtspflege ist ein wesentlicher Bestandteil für den Erfolg der Microneedling Behandlung.

Kontraindikationen Microneedling: Herpes Simples im Behandlungsgebiet, Bakterielle Infektionen (z. B. Furunkel, Karbunkel, Tuberkulose), Hauterkrankungen/Hautinfektionen (z. B. Neurodermitis, Psoriasis, Ekzeme, Rosazea, entzündliche Akne), Allergien, Hypersensible Haut, Keloidneigung (vermehrte überschießende Narbenbildung), Hypertrophe Narben, Hautschädigungen im Behandlungsgebiet (z. B. Wunden, akute Hautentzündungen), Diabetes Mellitus, Herzerkrankungen, Kortison-Therapie, Bluterkrankheit, Störungen der Blutgerinnung, Einnahme von Medikamenten zur Blutverdünnung (z. B. Marcumar, ASS, Aspirin, Ibuprofen, Ginko, Vitamin E hochdosiert), Erkrankungen des Immunsystems, Hautkrebs, Strahlen- oder Chemotherapie, Schwangerschaft/Stillzeit. Wenn eine dieser Kontraindikationen zutreffend ist, kann eine Microneedling Behandlung nicht durchgeführt werden.

Mögliche Reaktion der Haut: Während und nach der Microneedling Behandlung kann es je nach Hauttyp zu einer Rötung kommen. Diese entsteht durch den mechanischen Reiz der Behandlung und verdeutlicht, dass die Haut durch die Behandlung verstärkt durchblutet wird. Die Rötung klingt nach etwa 1 bis 2 Tagen wieder ab. In sehr seltenen Fällen kann es zu kleinen, punktförmigen Blutergüssen kommen. Diese heilen nach wenigen Tagen ab.

Bitte beachten: Während der Microneedling Behandlungskur sowie nach einer Behandlung sollte starke Sonneneinstrahlung, Solarium, Sauna, Schwimmbad, abrasive oder chemische Peelings, der Gebrauch von Selbstbräunern, Haarentfernung an den behandelten Stellen und die Verwendung von ätherischen Ölen vermieden werden. Nach einer Behandlung sowie während der Behandlungskur und mindestens 4 Wochen nach der letzten Microneedling Behandlung tagsüber konsequente Verwendung eines Sonnenschutzpräparates mit hohem Lichtschutzfaktor.

» Preise Gesichtsbehandlungen

Copyright © Carisma – Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Der Text auf dieser Internetpräsenz ist durch Carisma urheberrechtlich geschützt und darf nicht ohne Einwilligung übernommen und verwendet werden.